Aktuelles

Zeit und Geld sparen beim Brief-Versand.

Seit dem 01.07.2019 kostet ein Brief bei der Deutschen Post 80 Cents. Das trifft gerade auch Verlage, wenn sie z.B. viele Rechnungen per Brief versenden.

Verlage, die infounit Verlagssoftware nutzen, können Rechnungen (und auch Zahlungserinnerungen) alternativ einfach als PDF Dateien per Serien-E-Mail versenden.

Sollen die Rechnungen aber per Briefpost zugestellt werden gibt es dennoch Möglichkeiten Zeit und Geld zu sparen durch den Versand per E-POST oder andere Dienstleister. infounit überträgt die Dokumente dabei elektronisch an den Dienstleister, dort werden sie ausgedruckt und als Brief zugestellt.

Reduzierter MwSt.-Satz für E-Papers und E-Books in Deutschland und Österreich.

Seit 18.12.2019 werden in Deutschland E-Books und E-Papers wie die gedruckten Varianten mit reduziertem MwSt.-Satz (7%) besteuert. Die Regelung berücksichtigt auch Zugänge zu Datenbanken mit Büchern oder Zeitschriften.
In Österreich ist eine entsprechende Änderung (hier ohne die Datenbank-Zugänge) seit 1.1.2020 in Kraft.